„Schicksals“-Sinfonie

Beethovens „Schicksals-Sinfonie“. Corona verschloss die Türen zu den Konzertsälen dieser Welt, doch wenn das Schicksal mit dem wahrscheinlich berühmtesten Anfangsmotiv aller klassischen Sinfonien an die Türe klopft, öffnen sich neue Wege.

Das Beethoven-Jahr geht weiter und der Jahresregent darf auf den Konzertprogrammen nicht fehlen. Coronabedingt bleiben größere Reisen leider aus, jedoch gibt es Konzerte mit Publikum u.a. in:

2. September – Schloss Langenburg (DE)
11. September – Mortantsch, Mehrzweckhalle (AT)

25. Oktober – Bonn, Bad-Godesberg (DE)

4. Dezember – Weiz (AT)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.